Blog

Die Aimetis E4000 Serie Physical Security Appliance (PSA)

Blog

Aimetis-E4000 Physical Security Appliance

Auf allen Geräten der E4000 Serie ist die Symphony Enterprise- Lizenz bereits installiert. Dank der speziell entwickelten Hardware steht eine leistungsfähige und intelligente Videoanalyse-Plattform für bis zu 32 Kameras zur Verfügung.

Die Aimetis PSA ist mehr als nur eine Standalone-Lösung. Sie öffnet die Tür in ein beispielloses Ökosystem zur Verwaltung von Sicherheitssystemen. Das  Zusammenspiel von Aimetis Outdoor Object Tracker, Thin Client und Aimetis Enterprise Manager macht die zentrale Verwaltung denkbar einfach.

Die Produktmerkmale sind zum einen die viermal leistungsfähigere CPU, kompakte und lüfterlose Hardware mit Hot-Swap-fähiger 3.5“ Festplatte und zum anderen die Kompatibilität mit vielen Kameraherstellern.

 

Die Features von Aimetis E4000 im Überblick

  • Ausgestattet mit der intelligenten Videomanagementsoftware Aimetis Symphony
  • Kompakte und lüfterlose Hardware mit Hot-Swap-fähiger 3.5“ Festplatte
  • Große Auswahl an unterstützten Kameraherstellern
  • Integrierte I/O Kontakte
  • Unterstützt serverbasierende und embedded Videoanalyse
  • Integrierte DHCP- und SMTP-Server vereinfachen die Konfiguration von isolierten Kameranetzwerken
  • Montageoptionen für Wand, DIN Hutschiene oder als Tischgerät
  • Zentralisierte Geräteverwaltung via Aimetis Enterprise Manager™

Das robuste und lüfterlose Design und die flexiblen Installationsmöglichkeiten machen die E4000-Serie zu einer idealen Lösung für Umgebungen mit wenig Platz, wie z.B. Geschäfte im Einzelhandel, Tankstellen und raue Umgebungen.

 

Aimetis-E4000 Physical Security Appliance
Aimetis-E4000 Physical Security Appliance

Flexible Speichermöglichkeiten

Videodaten können auf fast jedes beliebige Speichermedium aufgezeichnet werden. Lokale Festplatten, NAS, Kamera SD-Karte und viele mehr.

Flexible Einsatzmöglichkeiten

Der Prozessor der E4000-Serie ist bei geringer Wärmeentwicklung und minimalem Kühlungsbedarf äußerst leistungsstark und erreicht dadurch große Stabilität und Langlebigkeit. Ein stabiles Aluminiumgehäuse mit Kühlrippen führt die entstehende Wärme vom CPU ab und macht so den Einsatz des Gerätes in Umgebungen möglich, in denen Standardcomputer nicht verwendet werden können. Um noch mehr Flexibilität zu bieten, kann die E4000 PSA an der Wand oder auf DIN Hutschienen montiert werden.

 

Services

Kontaktieren Sie uns
+49 (0)231 880857 - 0
+49 (0)231 880857 - 77
info@vtis.de

Alle Services auf einen Blick. Klicken Sie bitte auf einen der Links um zu der entsprechenden Seite zu kommen.