Blog

Aimetis Enterprise Manager erhältlich

Blog

Aimetis Enterprise Manager

Überwachung des Status und aktuellen Leistungsparameter über eine Cloud

Verwalten Sie dezentrale Videosysteme mit Aimetis Symphony Video Management Software (VMS) oder Physical Security Appliances (PSA) zentral über die Cloud. Eine sichere Verbindung zwischen Aimetis Enterprise Manager und dem Aimetis Videosystem ermöglicht es Ihnen Softwareupdates und Systemkonfigurationen durchzuführen. Durch eine intuitive und funktionsreiche Weboberfläche überwachen Sie den Status und aktuelle Leistungsparameter aller verbundenen Systeme – und das alles in der Cloud.

Überblick

Der Aimetis Enterprise Manager hilft IT Operationen in einem verteilten Videosystem:

  • Reduzierte Ausfallzeiten: Identifizieren Sie Probleme schnell durch das Dashboard oder automatische Warnmeldungen. Typische Probleme sind Kamera- und Speicherfehler.
  • Compliance: Einstellungen, die von Enterprise Manager explizit definiert sind, können nicht lokal vor Ort geändert werden, vermeiden Probleme mit inkonsistenten und nicht konformen Serverkonfigurationen.
  • Geringere Gesamtbetriebskosten: Die zentrale Verwaltung senkt die anfängliche Konfigurations und laufende Verwaltungszeit. Die initiale Setup-Zeit wird durch Einstellungenvererbung (über Richtlinien) aus der Cloud reduziert. Weitere zukünftige Änderungen werden einfach durch die Aktualisierung der Policys und Push-Updates zu den Servern durchgeführt. Software-Updates können zentral verwaltet werden, wodurch Verwaltungsaufgaben weiter gestrafft werden.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Produktmerkmale

  • Eine einheitliche Weboberfläche ermöglicht die Darstellung und Konfiguration aller verbundenen Systeme
  • Kürzere Zeiten für Inbetriebnahme durch automatisch Konfigurationsverteilung durch die Cloud
  • Remote-Verwaltung von Softwareupdates
  • Zentralisierte Serverbackups
  • Automatisierte Überwachung und Alarmierung
  • Funktion des VMS wird durch Verbindungsabbrüche zum Enterprise Manager nicht beeinträchtigt
  • Die intuitive Bedienoberfläche ist ohne spezielle Trainings sofort einsetzbar
  • Verschlüsselte SSL Verbindung zum Enterprise Manager mit sehr geringer Bandbreite (typisch: ~30KB pro Stunde)
  • Keine spezielle Konfiguration der Firewall erforderlich, da die Verbindung durch die VMS Server initiiert wird
  • Hochverfügbare und sichere Rechenzentren (PCI / HIPAA konform)
  • Auch als “Private Cloud-Lösung” verfügbar
  • Flexible Abo-basierte Lizenzierung

 

Sie sind interessiert am Aimetis Enterprise Manager?
Schauen Sie doch mal in unserem Shop vorbei.

Services

Kontaktieren Sie uns
+49 (0)231 880857 - 0
+49 (0)231 880857 - 77
info@vtis.de

Alle Services auf einen Blick. Klicken Sie bitte auf einen der Links um zu der entsprechenden Seite zu kommen.