Blog

AXIS Q61 – PTZ-Domes mit Sharpdome & Lightfinder

Blog

AXIS Q61 PTZ Dome , Sharpdome

Absolute Szenentreue und scharfe Bilder in alle Richtungen

Das Hauptproblem aktueller PTZ-Domes sind die optischen Verzerrungen im Bereich der Horizontlinie. Mit der neuen AXIS Q61-Serie gehört dieses Problem der Vergangenheit an. PTZ-Domes dieser Serie sind ideal für die Überwachung von Städten, Einkaufszentren, Industrieanlagen, Universitäten oder auch Schulen.

Die Technologie liefert dank ihrer innovativen Mechanik und einer einzigartigen Dome-Geometrie absolute Szenentreue und scharfe Bilder in allen Richtungen. Darüber hinaus verfügen Kameras mit dieser Technologie über die Fähigkeit, Objekte zu erkennen, die sich um bis zu 20° über dem Kamerahorizont befinden. Die Kameras der Serie zählen zu den kompaktesten und schnellsten PTZ-Dome-Kameras auf dem Markt. Sie verfügen über 30-fachen optischen Zoom mit HDTV bis zu 1080p, Lightfinder sowie WDR (130dB) und elektronische Bildstabilisierung, die selbst bei heftigem Wind für für stabile Aufnahmen sorgt.

Die Kameras der AXIS Q61-Serie sind die ersten PTZ-Kameras mit der innovativen Lightfinder Technologie, die exzellente Farben bei dunklen Lichtbedingungen liefert. Die AXIS Q6114-E bietet Lightfinder und HDTV 720p-Auflösung; die AXIS Q6115-E hat eine Auflösung von HDTV 1080p. Beide Modelle bieten volle Auflösung bei 50/60 Bildern pro Sekunde. Besonders interessant ist auch die Speed-Dry Funktion: Der Hochleistungsmotor der Kamera bewegt dabei die Kuppel sehr schnell hin und her und „schüttelt“ störende Wassertropfen so einfach ab. Optische Beinträchtigungen durch Wassertropfen auf der Kuppel gehören so der Vergangenheit an.

Die Kameras unterstützen den Anwender mit Advanced Gatekeeper, einer Funktion, die die Kamera automatisch in eine voreingestellte Position schwenkt, neigt oder zoomt, wenn in einem zuvor definierten Bereich eine Bewegung erfasst wird. Die Kamera verfolgt anschließend das erfasste Objekt.

Die zwei Kameramodelle in der AXIS Q61-E-Serie können sowohl im Innenbereich als auch in komplexen Umgebungen im Außenbereich installiert werden. Die langlebigen PTZ Netzwerk Kameras halten dank Arctic Temperature Control extremen Klimaschwankungen stand und funktionieren bis -50°C. Zusätzlich unterstützen die Kameras automatisches „Defogging“, das Nebel in der Szene automatisch erkennt und herausfiltert, um ein deutlicheres Videobild zu erzeugen.

Die kompakten Kameras sind nur etwa halb so groß wie die Modelle der AXIS Q60-E-Serie und fügen sich problemlos in jede Umgebung ein. Spezielle Montageanforderungen können durch eine Kombination mit dem erhältlichen Sortiment an Montagehalterungen von Axis erfüllt werden. Das Gehäuse kann in einer Farbe nachlackiert werden, die den Kundenbedürfnissen entspricht.

AXIS Q61-E-Kameras werden von AXIS Camera Station und über das ADP-Programm (Application Development Partner) von Axis von der umfassendsten Palette an Videoverwaltungssoftware der Branche unterstützt. Die Kameras unterstützen AXIS Camera Companion, die AXIS Camera Application Platform, das AXIS Video Hosting System und ONVIF zur einfachen Integration in Kamerasysteme und für Anwendungsentwickler, die die Kameras mit intelligenten Funktionen ausstatten wollen.

AXIS Q6114-E/Q6115-E PTZ-Dome-Kameras sind ab dem 2. Quartal 2015 im VTIS Shop erhältlich.

 

Services

Kontaktieren Sie uns
+49 (0)231 880857 - 0
+49 (0)231 880857 - 77
info@vtis.de

Alle Services auf einen Blick. Klicken Sie bitte auf einen der Links um zu der entsprechenden Seite zu kommen.