Videoanalyse für Retail

Videoanalyse für Retail
  • Kundenzählung
  • Kundenwege
  • Auswertung von Warteschlangen
  • Kategorisierung von Kunden
  • Auswertung von Kundenverhalten bei Produkt-Displays (Heatmaps)
  • Statistische Aufbereitung aller erfassten Daten (Trends und mehr)
Vizualize: Mehr Umsatz und Konversionen
  • Kundenverhalten verstehen und Conversion Rates spürbar erhöhen
  • Die Wirkung von Displays auswerten und verbessern
  • Trends erkennen und Shopping-Erlebnis des Kunden verbessern
Ihre Region. Ihr Ansprechpartner.

Wählen Sie bitte ein Bundesland um Ihren persönlichen Ansprechpartner zu wählen. Ausländische Kunden klicken bitte hier.

image

Videoanalyse für Retail

Vizualize wird in Tausenden von Standorten in 40 Ländern auf sechs Kontinenten genutzt. Kunden sind globale Einzelhändler, Markenhersteller, Medienunternehmen und große Einkaufszentren. Mit Vizualize bekommen Sie Einblick in die Aktivitäten Ihrer Kunden - in Echtzeit.

Treffen Sie bessere Entscheidungen um Kunden zu werben, zu konvertieren oder an Ihr Unternehmen zu binden. Alles anhand der Daten, die Vizualize Ihnen liefert.

Vizualize verbindet Spitzen-Sensoren, intelligente Geräte, Software, Analyse und Reporting-Lösungen zu einem leistungsstarken Tool um Ihre Business-Performance zu verbessern. Das Ergebnis ist eine höhere Rendite auf Infrastruktur (wie z.B. Ihre IP Videosystem), Personal und Marketing-Investitionen sowie verbesserte Besucher-zu-Kunden Konversionsraten. Vergleichbare Analysemöglichkeiten waren bisher nur im Onlinebereich zugänglich. Mit Vizualize nutzen Sie Ihre IP Videosystem als aktives Marketinginstrument.

Kundenverhalten messen, bewerten, aktiv beeinflussen

Kunden gewinnen...

Kunden zu gewinnen ist für jedes Retail-Geschäft unverzichtbar. Kundengewinnung effizienter zu machen kann eine echte Herausforderung sein. Käufer-Conversion Rates zu untersuchen ist ein erster Ansatz. Er wird erreicht durch Erfassung und Messung des Käuferverkehrs, um so Verkaufschancen zu schaffen. Dies wiederum zeigt ideale Möglichkeiten auf Interessenten zu Kunden zu machen.

Durch die Nutzung einer Verkehrszählung können Einzelhändler Konversionsraten und Umsatz durch die Anpassungen von Geschäftsprozessen erhöht werden. So kann z.B. der Personaleinsatz durch die Identifizierung bestimmter Tage oder Tageszeiten optimiert werden.

...zum Kauf motivieren

Ein solides Verständnis wie Displays optimiert werden können um Kunden zur Interaktion zu motivieren ist unabdingbar. Einzelhändler sollten immer versuchen mehr zu tun um Käufer zu locken vor Displays stehen zu bleiben um Produkte zu kaufen.

Folgende Fragen sollten gestellt werden: Wie viele Menschen kommen und zu welchen Zeiten kommen sie? Welche Displays motivieren zum Kauf? Ist Personal auf der Verkaufsfläche und wie viele Kunden haben an diesem Tag etwas gekauft? Die Nutzung einer Käuferanalyse-Lösung kann helfen diese Fragen zu beantworten und die Ergebnisse zu analysieren.

...und konvertieren

Den Betrag, den ein Kunde ausgibt steht in direktem Verhältnis zu seinem persönlichen Shopping-Erlebnis. Derzeit liegen die In-Store-Conversion Rates bei unter 30 Prozent und fallend. Um diesen beunruhigenden Trend umzukehren müssen Einzelhändler ihr Ladenlayout, das Produktsortiment sowie die Durchführung von Sonderaktionen oder Sonderangeboten ständig neu bewerten um die Umwandlungsergebnisse zu verbessern. Mit Vizualize verstehen Einzelhändler diese Zusammenhänge und können potentielle Käufer effektiver in Ihre Geschäfte locken.

Ihr Toolset zur Conversion-Optimierung

3D-COUNT im Retail-Store (Beachten Sie den Zähler unten links.)

People Counting mit COUNT

Einzelhändler, die das Interesse ihrer Kunden basierend auf dem Kundenverkehr analysieren wollen erhalten mit COUNT Einblick auf folgende Parameter:

  • Kundenfrequenz im Store
  • Wiederkehrende Besucher
  • durchschnittliche Zeit im Store
  • Conversion Rates des Stores

Einfach zu bedienen - aber leistungsstark - das ist COUNT. COUNT ist ein omnidirektionales People Counting System, das durch fortschrittliche 3D-Imaging-Technologie angetrieben wird. COUNT ist zuverlässig: ob bei schwierigen Lichtverhältnissen, hoher Personendichte oder Höhenabweichungen. COUNT wird in einem kostengünstigen Paket angeboten. Drahtlose Netzwerke können problemlos genutzt werden. So entfällt die Anschaffung dedizierter Computer.

image

Kundenbewegungen erfassen mit TRACK

TRACK erfasst die Bewegung Ihrer Kunden vom Eingang zum Ausgang. Dabei werden Parameter erfasst wie:

  • typische Wege durch den Store
  • Hotspots und Coldspots
  • Interaktionszeit mit Produkten
  • verbrachte Zeit in Gang oder Produktkategorie

Diese Messwerte liefern wertvolle Erkenntnisse über die Effektivität Ihrer Kundenkontaktpunkte. Egal ob Sie die Geschäftsentwicklung über das Store-Layout optimieren oder die Kosten durch Optimierung von In-Store-Werbung und POS-Displays senken wollen. TRACK gibt Ihnen die Werkzeuge um höhere Umsätze und höhere Betriebseffizienz zu erreichen.

image

Personaleinsatz optimieren mit QUEUE

QUEUE überwacht genau die Anzahl der Menschen, die in einer Schlange warten. Dabei wird zusätzlich die Wartedauer erfasst. Diese Echtzeitdaten werden auf einem Dashboard angezeigt, das an einem PC oder einer Handy oder Tablet eingesehen werden kann. Mit diesem Werkzeug können Sie jederzeit auf einen plötzlichen Anstieg des Kundenvolumens reagieren. Potentielle Verkäufe, die Ihnen aufgrund langer Wartezeiten entgehen gehören somit der Vergangenheit an.

Mit QUEUE dem intuitiven Datenanalyse-Tools können sie:

  • Personal anhand von prognostizierten Verkehrsmustern einsetzen
  • Bestimmung des optimalen Personal-Kunden-Verhältnisses
  • Festlegung benutzerdefinierter Warnungen bei Schwankungen in den Schlangenzeiten um Personal effektiv umzuschichten
image

Kunden kategorisieren mit VIEW

Mithilfe modernster Gesichtserkennung zählt und kategorisiert VIEW die Kunden und erfasst Informationen wie:

  • Altersgruppe und Geschlecht
  • emotionale Reaktion
  • echte Zuschauer im Vergleich zu Interessenten
  • absolute Position oder Bewegungsrichtung

Für Einzelhändler und Digital Signage Betreiber bietet VIEW Einblick in das Kundeninteresse für Medien, Produkte, Schaufenster und mehr. VIEW ist einfach zu installieren und zu bedienen und kann IP Kameras wie auch analoge Kameras nutzen. Trotz der hohen Genauigkeit wird die Privatsphäre der Kunden respektiert.

VIEW kann mit TRACK kombiniert werden um potentielles Besucherinteresse bei Werbemaßnahmen zu messen. Mit StoreMetrics von Vizualize wird der Werbeerfolg durch die Integration von Point of Sales Daten meßbar.

image

Kundeninteresse messen mit TOUCH

TOUCH trackt systematisch das Kundeninteresse bei Produktdisplays und bietet Einsichten in das Käuferverhalten wie:

  • Verweilzeit
  • Hotspots und Coldspots auf dem Regal
  • welche Produkte werden in die Hand genommen welche Produkte werden ignoriert
  • die Richtung aus der Käufer kommen
  • wie Käufer Produkte behandeln und untersuchen

Mit TOUCH können Sie herausfinden welche Produkte die Verkäufe anheizen und welche Produkte keine Aufmerksamkeit erhalten. So können Sie eine robustere und optimiertere Kundenbindungsstrategie entwickeln, die ganz an Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

image

Trends erkennen mit STOREMETRICS

Durch die Aggregation von Daten aus der Vizualize Suite und anderen Business-Intelligence-Tools bestimmt STOREMETRICS historische Trends und erstellt ein Baseline-Profil. Dies ermöglicht die Leistung im Makromaßstab zu überwachen sowie die wichtigsten Kennzahlen zu identifizieren, die die Leistungsfähigkeit steigern.

Das interaktive STOREMETRICS Dashboard mit seinen anpassbaren Warnmeldungen bieten eine sofortige Benachrichtigung über Ausnahmen in den Basismetriken. So können Führungskräfte und Frontline-Manager die Ursache finden um geeignete Strategien zu entwickeln.

Die wichtigsten Funktionen von STOREMETRICS umfassen:

  • zusammenfassende Reports
  • interaktive Dashboards und Charts
  • Trend- und Ausnahme-Analysen
  • Datenerfassung und Integration
  • Data Warehousing
VTIS Fernwartung
Teamviewer
Kontaktieren Sie uns