Blog

Neueste Generation bispektraler Wärmebild-Positionskameras von Axis

Blog

Axis Communications erweitert sein Portfolio mit neuen Kameras aus der Q-Serie. Darunter sind Wärmebild-Positionierkameras sowie visuelle und bispektrale PTZ-Positionierkameras, die digitale Bilder mit Wärmebildaufnahmen kombinieren. Folgende neue Kameramodelle sind in der Q-Serie enthalten:

AXIS Q8641-E und AXIS Q8642-E PT Wärmebild-Netzwerk-Kameras

Diese Modelle überzeugen mit einem hervorragenden Wärmebildkontrast und einem Sichtfeld von 17°. Umfangreiche Analysefunktionen und eine weitreichende Erfassung ermöglichen eine sofortige visuelle Identifikation relevanter Ereignisse.

Axis-q8641 Netzwerkkamera

AXIS Q8685-E/-LE PTZ-Netzwerk-Kameras

AXIS Q8685-E/-LE Kameras erreichen beste Videoqualität bei 1080p HDTV, 30-fachem Zoom mit Fokus Recall und einer extrem hohen Lichtempfindlichkeit. Sie sind dank WDR (Wide Dynamic Range) bestens geeignet für schwierige Lichtbedingungen wie z.B. Kontrastreiche oder dunkle Bereiche.Axis-q8685-e Netzwerkkamera

AXIS Q8741-E und AXIS Q8742-E Bispektrale PTZ-Netzwerk-Kameras

Diese bispektralen Kameramodelle kombinieren in sich sowohl Wärmebildfunktionen, als auch Farb- und Detailerkennung für optimale Identifizierung. Dafür sind sie mit einem Wärmebildsensor und einem optischen HD-Sensor ausgestattet. Damit liefern Sie einen kombinierten Live-Videostream und erleichtern Bedienern die Erkennung von wichtigen Details auch bei schwersten Lichtbedingungen. Weitere Features sind unter anderem 30-facher Zoom, forensisches WDR und hohe Lichtempfindlichkeit bei schlechter Beleuchtung.axis-q8742-e Überwachungskamera

Ein zusätzliches Feature der Kameras ist die automatische Fernreinigung der Kameras von Regen und Schmutz mithilfe von Wasserdüsen und Wischern. Dadurch erweitert sich das Einsatzgebiet auf Standorte, an denen Fenster durch Staub, Salz, Sand und Ruß aus Fahrzeugabgasen stark verschmutzt werden, wie zum Beispiel bei der Verkehrsüberwachung, an Flughäfen, Häfen und öffentlichen Plätzen.

Michael Chen, Global Product Manager bei Axis Communications zu den neuen Kameramodellen:

„Die Anforderungen vieler unserer Kunden lassen sich im Kern auf einen gemeinsamen Nenner bringen: die Notwendigkeit, Ereignisse und Verstöße auf dem Gelände sowie in den Gebäuden schnell zu erkennen und darauf zu reagieren. Unsere Aufgabe ist es, optimale Arbeitsbedingungen für unsere Kunden zu schaffen. Genau das tut unsere neue Kameraserie“ Die zu überwachenden Areale können riesig sein und mehrere tausend Hektar mit Abgrenzungen von hunderten Kilometern umfassen. Bei solchen Größen ist es nicht möglich, mit statischen Kameras ein umfassendes Sichtfeld zu erhalten. Die Fähigkeit zum Schwenken und Neigen ist daher unerlässlich. Nicht nur in dieser Hinsicht erreicht unsere neue Serie von Positionierkameras eine neue Leistungsdimension.“

Zusätzliche Features der neuen Netzwerkkameras:
  • Schnelle und ruckelfreie PTZ-Bewegungen bei kontinuierlichem Schwenken
  • Eingebaute elektronische Bildstabilisierung (EIS) zum Schutz vor Vibrationen aufgrund einer
    instabilen Montagefläche oder eines windempfindlichen Masts
  • SFP-Slot für einfaches Kabel-Management sowie Anschluss für eine schnelle und effektive
    Installation von Glasfaserverbindungen über große Distanzen
  • Leistungsstarke Positionierungsmöglichkeiten selbst bei starkem Wind und großen
    Temperaturschwankungen
  • Flexible Befestigung direkt an Säulen oder mithilfe stabilen Zubehörs an Wänden und Masten

Weitere Informationen zu den neuen Kameramodellen finden Sie auf www.axis.com

Offizielle Pressemitteilung von Axis Communications zu diesem Thema: https://www.axis.com/de/de/press-center/press-release/4734

 

 

Services

Kontaktieren Sie uns
+49 (0)231 880857 - 0
+49 (0)231 880857 - 77
info@vtis.de

Alle Services auf einen Blick. Klicken Sie bitte auf einen der Links um zu der entsprechenden Seite zu kommen.