Blog

QNAP TVS-x71U-Serie – Modelle mit vier Bays

Blog

TVS-471U-RP

Zuverlässiges und kosteneffizientes Arbeiten

Ab sofort bietet QNAP mit den 10-GbE-fähigen Turbo vNAS TVS-47U-RP und TVS-47U eine Erweiterung der TVS-x71U-Serie. Nutzer arbeiten zuverlässig und kosteneffizient dank der leistungsfähigen Rackmount-NAS mit redundanter Stromversorgung bei skalierbarem Design und umfassenden Unternehmensapplikationen.

QNAP hat die Neuzugänge der TVS-x71U-Serie hochleistungsfähig konzipiert: das TVS-471U-RP ist nun mit einem Core i3-Prozessor ausgestattet und das Rackmount-Modell TVS-471U ist mit einem Intel Haswell Pentium Prozessor. Für CPU-intensive Aufgaben erreichen die NAS damit einen Durchsatz von mehr als 1.500 MB/s und 128.000 IOPS. Besonders geeignet für Ausführungen der Virtualization Station oder zur 4K-Videowiedergabe und –transkodierung. Zusätzlich wurden zwei interne Cache-Ports integriert. Hiermit können Nutzer kleine mSATA-Flash-Module installieren. Die NAS-Leistung für IOPS-intensive Anwendungen wird somit zusätzlich erhöht. Die Speicherkapazität der TVS-471U-Serie wird durch den Anschluss der RAID-Erweiterungsgehäuse von QNAP – etwa REXP-1600U-RP mit 16 oder REXP-1200U-RP mit 12 Einschüben auf über 1 Petabyte vergrößert.

Dynamischer und flexibler Dateiencenter

Nutzer finden nach der Installation der Anwendung Qsirch aus dem QTS App Center bestimmte Dateien auf dem TVS-471U kinderleicht. Bereits während der Eingabe startet die App die Suche und ermöglicht zudem die Wahl zwischen verschiedener Kategorien wie Musik, Dokumente oder Bilder. Nutzer können dadurch effektiver arbeiten. Das NAS wird zu einem dynamischen und flexiblen Dateincenter.

Die iSCSI-SAN-Lösungen der TVS-471U-Serie verfügen über umfassende Unternehmensfunktionen: durch die Unterstützung der Virtualisierungslösungen von VMware, Microsoft und Citrix wird somit die Verwaltung von virtuellem Speicher sowie die plattformübergreifende Dateifreigabe für Windows, Mac und Linux, bzw. UNIX vereinfacht. Für effiziente Berechtigungseinstellungen unterstützen die beiden QNAP-NAS Windows AD, LDAP-Verzeichnisdienste und Windows ACL. Dabei agieren sie als Domain-Controller für Windows. Windows- und Mac-Nutzer profitieren von flexiblen Sicherungs- und Notfallwiederherstellungslösungen – einschließlich RTRR, rsync und Cloud-Speicher.

Alle technischen Daten auf einem Blick

  • Rackmount-Modell mit vier Schächten
  • HDMI-Ausgang
  • 4 Gigabit-LAN-Ports
  • 3,5-/2,5-Zoll-SATA-6-Gb/s- und -3-Gb/s-Festplatten und SSDs
  • Hot-Swapping-fähige Festplatten
  • 1 PCIe-Erweiterungsteckplatz
  • 4 USB-3.0-Ports
  • 10-GbE-fähig (optional erhältlich)

 

Technische Daten für Modelle mit redundanter Stromversorgung

  • TVS-471U-RP-i3-4G: Intel Core i3-4150-Dual-Core-Prozessor mit 3,5 GHz und 4 GB DDR3-RAM
  • TVS-471U-RP-PT-4G: Intel Pentium G3250-Dual-Core-Prozessor mit 3,1 GHz und 4 GB DDR3-RAM

 

Technische Daten für Modelle mit Netzteil

  • TVS-471U-i3-4G: Intel Core i3-4150-Dual-Core-Prozessor mit 3,5 GHz und 4 GB DDR3-RAM
  • TVS-471U-PT-4G: Intel Pentium G3250-Dual-Core-Prozessor mit 3,1 GHz und 4 GB DDR3-RAM

Services

Kontaktieren Sie uns
+49 (0)231 880857 - 0
+49 (0)231 880857 - 77
info@vtis.de

Alle Services auf einen Blick. Klicken Sie bitte auf einen der Links um zu der entsprechenden Seite zu kommen.