Blog

Videoüberwachung & Videoanalyse im Einzelhandel

Blog

Videoanalyse Retail

Die Anwendungsmöglichkeiten klassischer Videoüberwachungsanlagen gehen inzwischen weit über gängige Videoüberwachungsaufgaben hinaus. Intelligente Videoanalyselösungen machen aus Videoüberwachungssystemen leistungsstarke Werkzeuge zur Analyse von Kundenverhalten. In Verbindung mit Digital Signage ergeben sich weitere interessante Möglichkeiten die Kunden gezielt anzusprechen oder zum gewünschten Point of Sale zu leiten.

Das Interesse der Händler mehr über die Kunden zu erfahren, wird immer stärker. Doch neben der traditionellen Variante dominiert immer mehr die Digitalisierung des Point-of-Sale (PoS). Dieser wird immer intelligenter, dabei spielen die Instore Analytics eine große Rolle für Unternehmen. Die Analyse des Kundenverhaltens als Messinstrument für die Effektivität der Marketingmaßnahmen kann für Unternehmen effektiv genutzt werden. Aber auch Digital Signage rückt mehr und mehr in den Vordergrund.

InstoreAnalytics – den Kunden verstehen

Die individuelle Ansprache des Kunden ist hier sehr wichtig, dadurch kann die Kundenbindung gesteigert werden und sogar auf emotionaler Ebene aktiv wirken.
Mit traditionellen Vorgehensweisen kann nur ein begrenzter Umfang an Informationen geliefert werden. Hier ist die digitale Technologie billiger und effektiver für die einzelnen Unternehmen zur Zielgruppenanalyse.
Echtzeit-Daten können eine große Hilfe zur Anlegung eines Kundenprofils sein. Besonders Auswertungen zur Umwandlungsrate und Verweildauer bis auf Produktebene ergeben wertvolle Einblicke zur Attraktivität der Produkte und richtigen Platzierung im Laden. Doch da ist eine kontinuierliche Nutzung von Echtzeitdaten am PoS erforderlich.

Digital Signage – dynamische Zukunft der Kundenaufmerksamkeit

Bei Digital Signage wird auf visuelle, akustische und dynamische Werbung Wert gelegt. Kunden sollen vor allem durch auffällige Werbung aufmerksam auf Produkte oder Geschäfte gemacht werden. Die Echtzeit-Analyse kann dabei helfen, die Werbung für die Kunden anzupassen.
Sobald in einer Abteilung nicht viel los ist, kann das Unternehmen zum Beispiel individuell Rabatte oder Werbung auf den Monitoren schalten, um die Kundenströme dort hin zu lenken. Dadurch entsteht eine gleichmäßige Auslastung.
Lautsprecher können zusätzlich kombiniert werden, um individuelle Durchsagen ertönen zu lassen.

Service – bevor der Kunde den Laden betritt

Kunden möchten Einkaufen nicht mit Stress verbinden. Aufwendige Parkplatzsuche und lange Schlangen an den Kassen. So sieht häufig der Alltag eines Einkaufs aus.
Doch mit gewissen Analysetools kann die Parkplatzsuche von dem Geschäft selber geleitet und begleitet werden. Auch die Auslastung eines Parkplatzes kann der Einzelhändler, gerade an besuchsstarken Tagen, aktiv und effizient managen.
Dank einer speziell entwickelten App, kann durch Bluetooth-Beacons dem Kunden individuelle Werbung auf das Smartphone geschaltet werden, um so den Kunden in das Geschäft zu locken und auf aktuelle Angebote aufmerksam zu machen.

Im Bereich Retail ist die VTIS GmbH deutschlandweit einer der erfolgreichsten Anbieter von Videoüberwachungslösungen. Hier haben wir über die Jahre Know-how und Erfahrung gesammelt. Im Bereich Instore Analytics und Digital Signage haben wir wertvolle Partnerschaften geschlossen, mit denen wir auch für Sie eine individuelle Lösung in diesem Bereich bieten können. Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns gerne persönlich | info@vtis.de – 0231 880 857 0.

Erfahren Sie mehr über Videoüberwachung im Einzelhandel.

Services

Kontaktieren Sie uns
+49 (0)231 880857 - 0
+49 (0)231 880857 - 77
info@vtis.de

Alle Services auf einen Blick. Klicken Sie bitte auf einen der Links um zu der entsprechenden Seite zu kommen.