Food Defense, Food Fraud, Vandalismus, Tierschutzvorgaben.

Erkennen Sie Ihre Brennpunkte wieder?

Steigende Wettbewerbskonzentration, gesellschaftliche Debatten um den Tierschutz, Vorschriften, Richtlinien, Einbrüche & Vandalismus – Betriebe im Bereich der tierischen Lebensmittelverarbeitung stehen vor großen Herausforderungen. Wir haben effektive und effiziente Lösungen für diese Probleme.

Wussten Sie schon?

NRW, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg & Bremen haben gemeinsam vereinbart, dass kameragestützte Tierschutzüberwachung in Schlachtbetrieben Pflicht werden soll. Ein bundesweites Gesetz ist bereits angestrebt. Wie Sie diesem Thema mit Videoüberwachung begegnen können, erfahren Sie auf dieser Seite.

1. Aufzeichnung bis zu 180 Tage & Livestreaming

Für eine lückenlose Aufzeichnung Ihrer Videobilder stellen wir Ihnen die richtige Hardware zur Verfügung. Leistungsfähige und zuverlässige Switches und Kameras sorgen für gestochen scharfe Bilder bei Tag und Nacht. Sie können auf Ihre Videobilder bis zu 180 Tage rückwirkend zugreifen oder sich direkt live aufschalten.

Vorteile für alle Nutzer

Ihre Mitarbeiter, Veterinäre oder Tierschutzbeauftragte profitieren von einer schnellen und einfachen Bedienung der Videoanlage. Mit diesem System können Sie die immer strenger werdenden Tierschutzvorgaben problemlos einhalten. Die Aufzeichnung sorgt für eine lückenlose Nachweisbarkeit.

Hochleistungsserver

Zuverlässig und flexibel

Mit unseren Hochleistungsservern von unserem Partner Tarox können Sie problemlos bis zu 180 Tage Videobilder aufzeichnen. Dafür stehen Ihnen 50 TB Speicherplatz zur Verfügung. Dieses Produkt hat sich bereits in vielen fleischproduzierenden Betrieben bewährt.

Netzwerkkameras vom Weltmarktführer

Höchste Qualität für höchste Ansprüche

Mit Kameras von unserem langjährigen Technologiepartner Axis Communications stehen Sie auf der sicheren Seite. Profitieren Sie von hochauflösenden Bildern, Langlebigkeit und einem hervorragenden Service.

Sie interessieren sich für Kameraaufzeichnung oder Livestreaming?

Melden Sie sich einfach bei uns. Wir kümmern uns sofort um Ihre Anfrage. Sie sind sich nicht sicher ob Videoüberwachung Ihrem Betrieb helfen kann? Wir beraten Sie auch gerne unverbindlich.

2. Tag/Nacht-Überwachung und Anbindung an weitere Alarmsysteme

Die von uns eingesetzte Hard-und Software bietet die Möglichkeit mit anderen Sicherheitssystemen zu kommunizieren. Damit können Sie Ihren Betrieb effektiv gegen Einbrüche, Vandalismus & Hausfriedensbrüche schützen. Bei immer aggressiver werdenden Protesten und Aktivisten ist das leider nötig, um den reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Klare Videobilder

bei allen Lichtverhältnissen

Mit Nachtsichtkameras oder Wärmebildkameras entgeht Ihnen kein Detail. Sie können auch bei kompletter Finsternis ein Bild auswerten und mit Hilfe von Infrarot sogar durch Hindernisse sehen.

Anbindung an komplementäre Systeme

Alarmanlagen, Netzwerklautsprecher, Bewegungsmelder uvm.

Dank offener Schnittstellen bei den Netzwerkkameras (Vapix) lassen sich zahlreiche Systeme mit der Videoanlage verbinden.

3. Kosten im Blick behalten

VTIS bietet kostengünstige Sicherheitskonzepte bei gleichzeitig hohen Qualitätsstandards. Möglich wird das durch eine große Produktauswahl der wichtigsten Hard- und Softwarekomponenten. Sie profitieren natürlich auch von einer hohen Servicequalität und einem direkten Draht zum Hersteller. Sollten Sie sich für andere Preiskonzepte interessieren, können wir mit Ihnen auch praktische Leasingmodelle besprechen.

VTIS Videoüberwachung bietet nicht nur kostengünstige Lösungen, sondern kann auch Folgekosten durch unterschiedlichste Faktoren verhindern. Dazu gehören z.B. zusätzliches Sicherheitspersonal, Tierschutzverletzungen oder Vandalismus.

4. Datenschutz

DSGVO Richtlinien und Persönlichkeitsrechte machen Videoüberwachung nicht nur in der fleischverarbeitenden Industrie zum heißen Thema. Um datenschutzkonforme und unbedenkliche Videoüberwachung umsetzen zu können, haben wir wichtige Ansätze entwickelt.

Datenschutzkonforme Videoanlagen

Einerseits sind wir dank eines VMS (Video Management System) in der Lage Personen unkenntlich zu machen und somit die Persönlichkeitsrechte von Mitarbeitern und anderen Akteuren zu schützen, andererseits sicher wir uns und unsere Kunden mit einem eigenen Danteschutzbeauftragten ab. Damit sorgen wir für maximale Transparenz und Einhaltung aller Datenschutzrelevanten Vorgaben. Das gilt auch für Ihr VTIS Videoüberwachungssystem.

Die Lösungen auf einen Blick

Nachweisbarkeit und Einhaltung der Tierschutzvorgaben

Lückenlose Dokumentation aller relevanten Vorgänge bis zu 180 Tage dank Aufzeichnung und Livestream.

Food Defense & Food Fraud

Anbindungen der Videoanlage an komplementäre Sicherheitssysteme dank Vapix. Effektiver Schutz vor Vandalismus und Einbruch.

Hohe Kosten durch Personal & durch Einhaltung der Auflagen

Kostengünstige Sicherheitskonzepte mit flexibler Preisgestaltung dank großer Produktauswahl und Leasingmodelle

Datenschutz in Bezug auf DSGVO und Persönlichkeitsrechte

Verfremdung von Personen und Einsatz von Privacymasken zur Wahrung der Persönlichkeitsrechte

Sie sind noch nicht überzeugt und wissen nicht ob Videoüberwachung auch Ihrem Betrieb helfen kann?

Ähnliche Systeme haben wir bereits bei vielen fleischverarbeitenden Betrieben Deutschlands umgesetzt, darunter auch einem der größten Betriebe der DACH-Region.

Wir besitzen das Knowhow, 20 Jahre Erfahrung und kennen die Branche. Wir können Ihnen in allen Fragen zur Seite stehen, auch wenn es nur um eine unverbindliche Beratung geht.

Klären sie jetzt mit uns alle Fragen rund um das Thema
  • Kameragestütze Tierschutzüberwachung
  • Food Fraud & Food Defense
  • Vandalismus
  • Datenschutz