Diebstahl, Vandalismus und Raubüberfälle: laut Studien verliert das Hotelgewerbe durch diese Faktoren jährlich Summen in Millionenhöhe

Sensible Bereiche mit Videoüberwachung schützen

Effektiver Schutz von Eingangsbereich und Rezeption mit einer Videoüberwachungsanlage. Erhöhte Sicherheit für Personal, Hotelgäste und sensible Bereiche wie z.B. Kassen. Durch Ihre abschreckende Wirkung können gut sichtbar platzierte Kameras außerdem potenzielle Bedrohungen im Vorfeld verhindern und Ihren Gästen ein erhöhtes Sicherheitsgefühl vermitteln.

Doch gerade das Thema Videoüberwachung in der Hotelbranche ist ein schweres Thema. Es ist wichtig, dass eine professionelle Videoanlage die Persönlichkeitsrechte aller Beteiligten respektiert und sich gleichzeitig nahtlos in die Hotelumgebung intergiert.

Eingangsbereich
Rezeption
Restaurants
Ein- und Ausgänge für Lieferanten
Kassenbereich
Parkplätze & Tiefgaragen
Server- und Technikräume
Fluchtwege & Notausgänge

Unsere Leistungen

  • Sichere Wohlfühlatmosphäre mit Videoüberwachungslösungen von VTIS
  • Sensible Bereiche sicher schützen
  • Planung und Einbau vom Fachmann
  • Präventive Sicherheit in den Kassenbereichen
  • Gesicherte Zugänge
  • Schutz vor Vandalismus
  • Überwachung von Parkplatz und Tiefgarage
  • Diebstahlschutz in Lobby, Gepäck- und Lagerräumen
  • Diskrete Umsetzung und nahtlose Integration in Hotelumgebung

Ihre Vorteile

  • maßgeschneiderte IP Videoüberwachungslösungen
  • Planung, Installation und Wartung – alles aus einer Hand
  • mehr als 20 Jahre Erfahrung
  • ISO 9001-zertifizierter Fachbetrieb
  • mehr als 5.000 erfolgreich umgesetzte Projekte
  • Herstellerunabhängig
  • ein Ansprechpartner über das gesamte Projekt
  • freundlicher und unkomplizierter Support

Sichere Wohlfühlatmosphäre

Das Hotelgewerbe setzt verstärkt auf Videoüberachung, um sicherheitsrelevanten Faktoren zuversichtlich zu begegnen. Es muss jedoch beachtet werden, dass Personal und Gäste sich durch die Kameras sicher, aber nicht beobachtet fühlen. Laut einer Umfrage bevorzugen die meisten Gäste sogar Hotels mit Videoüberwachung. Das Sicherheitsgefühl überwiegt an dieser Stelle eindeutig. Denn gerade in dunklen Ecken, in Tiefgaragen oder auf einsamen Gängen sorgen Kameras für ein verbessertes Sicherheitsgefühl.

Planung und Einbau vom Fachmann

VTIS ist seit fast 20 Jahren der Spezialist für Videoüberwachung. Unsere Kunden wissen vor allem die effiziente Arbeitsweise, unsere Flexibilität und unser Knowhow zu schätzen.

Ein VTIS Fachmann für Videoüberwachung und Sicherheitstechnik wird in Absprache mit Ihnen vor Ort eine Risikoanalyse durchführen und Ihnen eine individuelle Lösung vorschlagen. Planung, Installation Inbetriebnahme und Service kommen so aus einer Hand – Damit ihr Betrieb sicherer wird und sich Gäste und Angestellte in ihrem Hotel zu Hause fühlen.

Mit Videoaufzeichnung haben Sie umfassende Möglichkeiten der Beweissicherung. Das gibt Ihnen viele Sicherheiten in Haftungsfragen und im Umgang mit Gästen oder Personal

Präventive Sicherheit im Kassenbereich

Von Rezeption, Restaurants und Bars zum Schutz vor Überfällen, unangenehm auffallenden Gästen und tätlichen Auseinandersetzungen

Diebstahlschutz in Lobby, Gepäck- und Lagerräumen

z.B. wertvolle Gepäckstücke, Handtaschen, Mobiltelefone etc. (Delikte auch rückwirkend nachvollziehen)

Überwachung der Ein- und Ausgänge

Zu Restaurants, Tagungsräumen, und Fitnessbereich. Zutrittskontrolle für gesperrte Bereiche (Serverräume, Technik, Wartung etc.)

Überwachung von Parkplätzen

Nummernschild- und Gesichtserkennung, Überwachung dunkler Bereiche

Gesicherte Zugänge

Zu Aufzügen, Fluren, Fluchtwegen und Seiteneingänge

Schutz vor Vandalismus

Zu Restaurants, Tagungsräumen, und Fitnessbereich. Zutrittskontrolle für gesperrte Bereiche (Serverräume, Technik, Wartung etc.)

Individuelle und passgenaue Lösungen

Kein Projekt verläuft wie das andere, deshalb ist es für uns enorm wichtig flexibel zu bleiben und auf wechselnde Anforderungen professionell eingehen zu können. Dafür stellen wir Ihnen aus den unterschiedlichsten Kameratypen die richtige Lösung zusammen.

Im Außenbereich

Der Außenbereich fordert aufgrund unterschiedlichster Umwelteinflüsse vieles von den Kameras ab. Daher müssen diese besonders robust sein. Vandalismus und widriges Wetter haben dank qualitativ hochwertiger Kameras keine Chance die Bildübertragung zu stören. Dafür sorgt die stabile Bauweise der Tube- und Boxkameras. Diese können großen Temperaturunterschieden, starkem Regen und sogar Gewalteinwirkung standhalten. Die hochwertige Sensorik der Kameras liefert störfreie und hochauflösende Bilder, auch bei Nacht.

Im äußeren Eingangsbereich werden zudem häufig PTZ- und Domekameras eingesetzt. Diese haben einen besonders großen Blickwinkel und damit einen weiten Erfassungsbereich. Übrigens: Gerade am Eingang und in der Lobby schrecken sichtbare Kameras potenzielle Täter ab und sorgen so präventiv für mehr Sicherheit.

Dome Überwachungskamera mit externer Beleuchtung

Im Innenbereich

Für den Innenbereich empfehlen wir ebenfalls spezielle Kameras, die bestimmten Anforderungen gewachsen sein müssen. Dazu gehören unter anderem diskrete Kameramodelle, die aufgrund ihrer geringen Größe im Wohnambiente der Umgebung nicht auffallen. Auch schwer einsehbare Bereiche wie z.B. Treppenhäuser, Dunkle Nischen oder lange, schmale Gänge können mit dem richtigen Kameramodell optimal überwacht werden.

Der Schutzgrad für Kameras im Innenbereich ist deutlich geringer als im Außenbereich, deshalb kommen diese mit einem weniger robusten Gehäuse aus. Das hat Auswirkungen auf die Bauart der Kamera. Welche Kameras für Sie am besten geeignet sind, können wir Ihnen nach einer Bestandsaufnahme genau sagen.

Dome Überwachungskamera

Die Vorteile einer VTIS-Videoüberwachungsanlage

Ein wachsames Auge mehr – Videoüberwachung erleichtert es dem Personal, sensible Bereiche des Hotels zu jeder Tages- und Nachtzeit dezent im Blick zu haben

Sicherheitsgefühl

Kameras geben Personal und Gästen das Gefühl, nicht allein zu sein und zu jeder Zeit sicher zu sein

Wirksame Abschreckung

Vor Vandalismus durch sichtbare Kameras und Hinweise „Videoüberwachung“

Direktes Einschreiten

Bei Diebesdelikten, mutwilliger Zerstörung oder sich anbahnenden Auseinandersetzungen

Niedrigere Personalkosten

Denn mit mobiler Live-Videoüberwachung sehen weniger Menschen mehr

Rückwirkende Aufklärung von Delikten

Anhand leicht bedienbarer Aufzeichnungssystem

Haben Sie noch Fragen zum Thema Videoüberwachung in Hotels?

Melden Sie sich jetzt bei uns!

Wir helfen Ihnen gerne in allen Fragen weiter oder beraten Sie gerne auch unverbindlich und kostenlos.