Eine Video Management Software im Einsatz

Was ist eine Video Management Software?

Als Bestandteil eines Videoüberwachungssystems ermöglicht es eine Video Management Software (kurz VMS) Videodaten von Überwachungskameras zu verarbeiten und zu verwerten. Die wichtigsten drei Grundfunktionen einer VMS sind:

  • Live-Videostreams auf einem Medium darstellen (Monitor, Smartphone etc.)
  • Videostreams aufzeichnen, wiedergeben und Auslagern (auf andere Medien übertragen)
  • Analysefunktionen

Auf modernen Netzwerkkameras sind bereits rudimentäre Features eines VMS vorhanden. Eine Video Management Software wird dann gebraucht, wenn diese Grundfunktionen nicht mehr ausreichen.

Wer z.B. mehrere Live-Feeds auf einem Bildschirm darstellen will, braucht eine Video Management Software. Fast In allen Fällen bieten aber die Hersteller von Überwachungskameras auch kostenlose Video Management Software an.

Brauche ich zwingend eine VMS?

Privatpersonen, die einfache Objekte überwachen wollen und wenige Überwachungskameras nutzen, sind nicht auf VMS angewiesen.

Wer beispielsweise sein Haus oder die Garage mit Videoüberwachung ausstattet, kann auf VMS verzichten.

Hier reichen die integrierten Funktionen einer Netzwerkkamera völlig aus. Der Live-Feed kann via. eines beliebigen Webbrowsers aufgerufen werden und die Aufzeichnung läuft auf integrierten SD-Karten.

Für wen VMS Sinn macht

Video Management Software lohnt sich meistens nur für professionelle oder gewerbliche Nutzer, deren Ansprüche weit über die Grundfunktionen einer Netzwerkkamera hinausgehen.

Sind beispielweise mehrere Kameras gleichzeitig im Einsatz, steigen die Ansprüche an die Bedienbarkeit eines Videosystems.

Außerdem sind Features wie z.B. Kennzeichenerkennung, Motion Detection oder zahlreiche Analysefunktionen nur mit einer VMS realisierbar.

Video Management Software Anbieter?

Es gibt zahlreiche Anbieter von Video Management Software. Von kostenloser, bis hin zu hochpreisiger Software ist alles dabei.

Unser langjähriger Partner VIDEOR E. Hartig GmbH führt die bekanntesten Anbieter von VMS in seinem Online Shop.

Um eine grobe Übersicht über den VMS-Markt zu bekommen, haben wir eine Liste mit den bekanntesten Anbietern zusammengestellt. Stand 02.2020.

Analysefunktionen (Videoanalyse)

Eine moderne VMS ist auch immer ein mächtiges Analysewerkzeug. Die zahlreichen Features zum Auswerten und Verwerten der Videobilder werden als Videoanalyse bezeichnet.

Mit Hilfe der Videoanalyse können Videobilder auf die unterschiedlichste Art und Weise ausgewertet und verwertet werden. Außerdem werden automatisierte Prozesse ermöglicht, wie z.B. Tripwire oder Bewegungsverfolgung.

Eine Auflistung der gängigsten Features ist auf unserer dedizierten Videoanalyse-Seite zu finden:

Mehr zum Thema Video Management Software

Für mehr Infos zum Thema VMS, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Wir beraten Sie gerne unverbindlich und zeigen Ihnen viele Optionen zum Einrichten eines effektiven und professionellen VMS.