Blog

Brandherde erkennen mit IP Videoüberwachung

Blog

VTIS Pressemitteilung

IP-VCTA ermöglicht die Früherkennung von Brandherden

Als professioneller Partner für intelligente Videoüberwachung bietet VTIS die Installation eines Früherkennungssystems von Brandherden an. Der IP-Video Content & Temperature Analyze von Norma Systems wird in eine vorhandenes IP Videosystem integriert und ermöglicht in Kombination mit ausgewählten Wärmebildkameras diese spezielle Früherkennung von Brandherden – inklusive Temperatur-messung. Die gestellten Messwerte (Temperatur Maximal- und Mittelwerte von bis zu 4 frei definierbaren Messfeldern) der Kamera werden von dem Algorithmus verwertet und analysiert. Der gemessene Temperaturverlauf wird über eine vordefinierte Zeitkonstante in Relation zur jeweiligen Umgebungstemperatur oder anderen Referenz-Werten gesetzt. So wird früh ein schleichender Temperaturanstieg erkannt und gemeldet. Kurzzeitige und drastische Temperaturanstiege können hingegen als Störgrößen erkannt werden und führen nicht zu einem Falschalarm.

Der IP-VCTA führt neben der Früherkennung von Brandherden parallel eine klassische Perimeter-Detektion durch. Die speziell entwickelten Filter vermeiden Fehlalarme durch Selbstjustierung oder andere Störfaktoren.

Gefahren vorbeugen, Werte schützen. Brandmeldesysteme und Videoüberwachung sind für mittlere und große Unternehmen aus Sicherheitsgründen unverzichtbar. VTIS ist der richtige Ansprechpartner wenn es um komplexe IP Videosysteme geht. Sei es die Integration des IP-VCTA in ein vorhandenes IP Videoüberwachungssystem oder die komplette Planung, Installation und Konfiguration einer maßgeschneiderten Videolösung.

Services

Kontaktieren Sie uns
+49 (0)231 880857 - 0
+49 (0)231 880857 - 77
info@vtis.de

Alle Services auf einen Blick. Klicken Sie bitte auf einen der Links um zu der entsprechenden Seite zu kommen.