Blog

Neue Kameramodelle von Axis

Blog

Axis präsentiert die neuen Modelle der P13-Serie und die neue FA-Serie

Axis präsentiert neue Überwachungskameras für die Videoüberwachung großer Areale.
Der Marktführer für Netzwerk-Video stellt die neue Axis FA-Serie vor. Die modularen Kameras ermöglichen eine unauffällige und kostengünstige Videoüberwachung.
Die neuen Modelle der Axis P13-Serie können bis zu 30 Bilder pro Sekunde bei Ultra HD (4K) und 5MP aufnehmen. Sie eigenen sich besonders zur Abdeckung großer Areale, da sie Aufnahmen von hoher Detailgenauigkeit liefern.

Axis FA-Serie – unauffällige Kameras für den Einzelhandel

Die neue FA-Serie ist optimal für die Innenraumüberwachung geeignet. Sie besteht aus separat erhältlichen Einheiten darunter die Axis FA45 Haupteinheit, die Axis FA1105 Sensoreinheit mit Standardobjektiv, die Axis FA1125 Sensoreinheit mit Pinhole-Objektiv und die Axis FA4115 Dome Sensoreinheit mit Varioobjektiv.
Die Serie bietet die Möglichkeit kostengünstiger und unauffälliger Überwachung von vier nahe beieinanderliegenden Bereichen mit nur einem Kamerasystem.

Axis F1035-E
Axis F1035-E

Die Haupteinheit kann bei voller Bildrate einen HDTV-Videostream mit 1080p Auflösung von vier angeschlossenen Sensoreinheiten simultan über eine IP-Adresse übertragen. Videos werden mit Forensic WDR erfasst, das für dunkle Lichtbedingungen und Bewegungen optimiert ist. Außerdem unterstützt sie erweiterte Videoanalysen. Sie verfügt über einen HDMI-Ausgang zum Anschluss an einen Überwachungsmonitor oder einen Monitor für öffentliche Anzeigen. Daher eignet sich das System hervorragend für den Einzelhandel.

Die Sensoreinheiten sind klein genug, um sie optimal in Oberflächen, Strukturen oder Geräten einzubauen. So können sie auf Augenhöhe angebracht werden, ohne dort groß aufzufallen. Die FA1125 Pinhole-Sensoreinheit eignet sich besonders gut für Eingänge, in der die Sensoren auf Augenhöhe angebracht werden können, um die Gesichter von Menschen zu erfassen.

Axis P13-Serie – verbesserte Lichtempfindlichkeit mit höherer Bildqualität

Die drei neuen Modelle der Axis P13-Serie unbeweglicher Kameras eignen hervorragend für die Städte- und Verkehrsübersicht sowie den Einzelhandel. Die Axis P1367 für den Innenbereich sowie die Axis P1367-E und die Axis P1368-E für den Außenbereich liefern Aufnahmen mit bis zu 4K Auflösung dank verbesserter Lichtempfindlichkeit, höhere Bildqualität und höhere Bildrate. Dadurch sind sie für große, offene Areale mit schwierigen Lichtverhältnissen, wie etwa Ankunftshallen in Bahnhöfen, überfüllten Stadtgebieten oder Parkplätzen geeignet.

Axis P1354
Axis P1354

Die Axis P1367 und die P1367-E unterstützen CS und i-CS Objektive. Die 4K Axis P1368-E wird standardmäßig mit einem i-CS Objektiv ausgeliefert. Die beiden Kameras für den Außenbereich verfügen über eine innovative mechanische Plattform, die den Zugang zu Anschlüssen und Kabeln erleichtert und mehr Platz für optionale Objektive bietet. Integrierte Kameraschienen verhelfen der Kamera zu mehr Flexibilität, denn es können Objektive mit größerem Zoom installiert und damit bei Bedarf noch mehr Details aufgenommen werden.

Die Kameras für den Außenbereich sind flexible Kamerasysteme, die das Zoom-Objektiv und sogar das Axis Corridor Format verwenden können, wenn ein vertikaler Bildausschnitt gewünscht ist und keine wertvolle Bildschirmfläche und Bandbreite verschwendet werden soll.

Die aktuellsten Informationen zu Axis-Produkten und Neuigkeiten finden Sie in unserem Blog sowie auf unseren Social-Media-Kanälen. Facebook | Twitter | YouTube | Google+ |

Services

Kontaktieren Sie uns
+49 (0)231 880857 - 0
+49 (0)231 880857 - 77
info@vtis.de

Alle Services auf einen Blick. Klicken Sie bitte auf einen der Links um zu der entsprechenden Seite zu kommen.